BVPI - Termine
BVPI - Termine

Termine

  • BVPI
  • VPI
  • extern

vpi-EBA Mitgliederversammlung

11.02.2020 in Fulda

Die Mitgliederversammlung findet direkt im Vorfeld der EBA-Sachverständigentagung am 11.02.2020 von 10.00 - 12.00 Uhr in Fulda statt und ist den Mitgliedern der vpi-EBA vorbehalten.

Die Einladungen zur Mitgliederversammlung werden satzungskonform min. drei Wochen vor Veranstaltung per E-Mail versandt.

22. Jahresfachtagung der Eisenbahnsachverständigen

11.02.2020  - 12.02.2020 in Fulda

Unter dem Motto "Aufbruch ins neue Jahrzehnt - Chancen und Herausforderungen" findet am 11. und 12. Februar 2020 die 22. Jahrestagung der Eisenbahn-Sachverständigen in Fulda statt.
Die politische und gesellschaftliche Unterstützung für den Schienenverkehr ist groß, doch damit verbunden sind auch hohe Erwartungen und Herausforderungen für die Branche. Die Jahrestagung 2020 beleuchtet wesentliche Themen: ETCS und DSTW werden ebenso behandelt wie BIM und aktuelle Entwicklungen bei der Zulassung. Zudem wird Zukunftsforscher Prof. Dr. Stephan Rammler einen weiten Ausblick auf die Rolle der Eisenbahn für die künftige Mobilität wagen.

Am zweiten Tag werden in bewährter Form drei Workshops zu den Themen „Ingenieurbau, Oberbau, Hochbau", „Leit- und Sicherungstechnik, Elektrische Anlagen" sowie „Fahrzeuge" mit mehr als 20 Expertenvorträgen angeboten.

Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie unter: www.eurailpress.de

 

DIN-Tagung Staustufen im Wasserbau

11.02.2020  - 11.02.2020 in Hannover

Staustufen heben den Wasserstand eines Fließgewässers ständig oder zeitweise an und bestehen aus Wehr sowie Stauhaltung. Dazu können Stauhaltungsdämme und Deiche sowie Anlagen zur Sicherstellung der Gewässerbenutzung wie Wasserkraftanlagen, Schleusen, Sohlstabilisierungen oder Anlagen zur Herstellung der Durchgängigkeit des Gewässers gehören.

Im Juni 2019 ist die überarbeitete DIN 19700-13:2019-06 Stauanlagen - Teil 13: Staustufen erschienen. Gegenüber der Vorgängerausgabe von 2004 wurden u. a. Vorgaben für die Klassifizierung von Staustufen, Regelungen für die Bemessung von Staustufen und die Vorgaben des Eurocodes angepasst. Hinzu kommt eine eindeutige Abgrenzung zwischen Stauhaltungsdämmen und Deichen.

Die Tagung vermittelt Tipps zum Umgang mit der neuen Norm. Ausgewiesene Experten und Referenten geben einen Überblick über die DIN 19700-13:2019-06 und zeigen alle Neuerungen samt Hintergrund-Informationen. Praktische Lösungen für die tägliche Arbeit werden über Diskussionen zu ausgewählten Themen gemeinsam erarbeitet.

Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie unter: www.beuth.de

 

Ausbildungslehrgang Sachkundiger Planer

01.03.2020  - 07.03.2020 in Feuchtwangen

In Zusammenarbeit mit der DPÜ-Zertifizierstelle, deren Akkreditierung als Personalzertifizierungsstelle nach DIN EN ISO IEC 17024 durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) im Oktober 2015 abgeschlossen ist, sowie der Bayerischen Bau Akademie wird unter Federführung des Bau-Überwachungsverein (BÜV e.V.) ein siebentägiger Lehrgang angeboten, der mit einer Prüfung (schriftlich + mündlich) und der Möglichkeit, sich als Sachkundiger Planer zertifizieren zu lassen, abschließt.

Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen, den Ausbildungsinhalten etc. unter: www.buev-ev.de

14. Fachtagung Baustatik - Baupraxis

23.03.2020  - 24.03.2020 in Stuttgart

Die Fachtagung Baustatik – Baupraxis versteht sich als Forum für einen Dialog zwischen in der Praxis tätigen Ingenieuren und universitärer Forschung, in dem aktuelle Entwicklungen für Berechnungsmethoden und Bemessungskonzepte sowie Herausforderungen bei aktuellen Bauvorhaben diskutiert werden. Die Tagung trägt dem fachübergreifenden Charakter des Fachgebiets "Baustatik" durch ein attraktives Angebot themenspezifischer Vortragsblöcke Rechnung.

Die Fachtagung findet am 23. und 24. März 2020 an der Universität Stuttgart auf dem Campus Vaihingen statt.

39. Stahlbauseminar

13.05.2020 in Münster

Das Stahlbauseminar ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen der Fachhochschule Münster. Es wird seit 1981 in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern – bauforumstahl e.V. (ehem. DSTV), Deutscher Verband für Schweißen und Verwandte Verfahren (DVS), Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik (vpi) – jährlich im Mai durchgeführt.

Auf der ganztägigen Veranstaltung werden verschiedene Themen aus dem Spektrum des konstruktiven Ingenieurbaus mit dem Schwerpunkt Stahlbau behandelt. Die praxisnahen Vorträge richten sich an Ingenieure aus Stahlbaufirmen, Glasbaufirmen, Ingenieurbüros sowie Prüfämtern für Baustatik und anderen Behörden. Zudem können Studierende erste Eindrücke von der beruflichen Weiterbildung gewinnen.

34. Fortbildungsseminar Tragwerksplanung

15.09.2020 in Friedberg

Die traditionell im September stattfindende Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Vereinigung der Prüfingenieure für Baustatik in Hessen, der Ingenieurkammer Hessen und des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Zur Vortragsveranstaltung, auf der Vorträge zu aktuellen bautechnischen und baurechtlichen Themen angeboten werden, werden ca. 700 Teilnehmer erwartet.

Informationen zu Programm und Anmeldung unter: www.vpi-hessen.de

 

BVPI Arbeitstagung 2020

25.09.2020  - 26.09.2020 in Hamburg

Auf dem Programm der jährlich stattfindenden Veranstaltung stehen Vorträge zu bautechnischen, baurechtlichen und berufspolitischen Themen.

Die Teilnahme an der BVPI Arbeitstagung ist Mitgliedern der Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik e.V. und geladenen Gästen vorbehalten.

Die Einladungen werden im Frühjahr 2020 versandt.